Ideen-Stifterei 

Verlag für (Kinder-) Ratgeber und (Inklusions-) Geschichten 

Rezensionen

🌟🌟🌟🌟🌟
Wenn ein Hamster im Kopf Purzelbäume schlägt ...

... ein ernstes Thema zuckersüß verpackt.
Als Erzieherin lese ich zwischendurch auch immer wieder gerne Kinderbücher und Töffel, das Hamstermädchen hat mich schon alleine vom Cover her total angesprochen. Kinder werden es alleine wegen der tollen Illustrationen lieben. Der Name des Hamstermädchens ließ gleich mehrere Fragezeichen durch meinen Kopf hüpfen. Warum ausgerechnet Töffel??? Abgeleitet von Töffeligkeit???
Ja, unser kleines Hamstermädchen ist manchmal ein wenig töffelig, denn sie hat ADHS. Einfach und klar verständlich erklärt uns hier die weise Eule, was das genau bedeutet.
Dadurch leistet sie gleich einen doppelten wertvollen Dienst. ADHS-Kinder bekommen das Gefühl: Hey, ich bin gar nicht alleine. Es gibt noch andere, die so denken und fühlen wie ich. Ihnen dient Töffel als wichtige Identifikationsfigur. Sie hilft aber andererseits auch den anderen Kindern zu verstehen, warum ein ADHS-Kind manchmal so ganz anders "tickt" als sie selbst. Die Tipps die durch die Eule vermitteln werden, habe ich selbst schon zum Teil angewandt und sie sind wirklich eine große Hilfe.
Vor allem, dass den Kindern suggeriert wird, dass sie gut sind, so wie sie sind und dass auch sie ihre besonderen Stärken aufweisen, finde ich wichtig und gut.
Töffel zeigt ganz viel Mut und großes Engagement, als es darum geht, den Adler zu retten und lässt sich nicht von Löffel und Mariechen beirren. Und das zahlt sich am Ende für alle aus.
Es werden viele wichtige Botschaften vermittelt über Freundschaft, Zusammenhalt, Mobbing, Selbstliebe und wie ganz nebenbei lernt man als Kind, aber auch als Erwachsener ganz viel über ADHS.
Ein pädagogisch wertvolles Buch und ein wahrer Schatz für KLEIN UND GROß
.

Die Bücherelfe Claudia Lenger im Mai 2021

Hallo liebe Corinna,

vielen lieben Dank für den Ratgeber. Dieser kam heute an. Ich habe das Buch eben gelesen und bin völlig verzaubert und habe vieles wiedererkannt. Es ist ein wirklich tolles Buch und für betroffene Kinder ein Segen. Es gibt so wenig brauchbares Material, um den Kindern zu erklären, was los ist. Vielen lieben Dank für den wirklich tollen Ratgeber. Ich bin sehr gespannt wie meine Tochter darauf reagiert. 

Liebe Corinna,
meine Tochter findet das Buch richtig richtig toll. Sie erkennt sich wieder und hat einige Tipps schon versucht umzusetzen. Schade, dass es nicht noch mehr Abenteuer von Töffel gibt. Vielen lieben Dank, dass du das geschrieben hast! 

Mit besten Grüßen S.

beide Mails, einmal vor und einmal nach der Lektüre der Tochter im April 2021


Liebe Ideen-Stifterei,

als ich Töffel das erste mal gelesen habe, war ich total begeistert. Ein wundervolles Büchlein, voller Liebe und Wertschätzung geschrieben, für die betroffenen Kinder, aber auch für mich als Erwachsene, die ich mich schon seit meiner Kindheit mit dem eigenen Thema meiner ADHS Disposition herummühe. Die Botschaft, die es vermittelt, ist mit einer großen Herzenswärme formuliert und so gut verständlich für das betroffene Kind wie auch für das Umfeld. Man merkt beim Lesen, dass es ein Herzensanliegen für die Autorin ist, die Welt für alle ADHS Kinder einfach ein klein bisschen wärmer und wohlgesonnener zu gestalten. Ich danke Corinna Stremme dafür und... Wir sind toll, so wie wir sind!!!

Hoffen wir, dass es möglichst viele Menschen, Eltern, Lehrer, Erzieher, in die Hände bekommen und dessen Wert zu lieben lernen.         

Herzlichst Tina im April 2020